Gardetanz

Über uns

Die Tanzgruppen des TB Marktleuthen zählen inzwischen mehr als 90 Kinder und Jugendliche, die nicht nur in der Faschingszeit auftreten, sondern das ganze Jahr über aktiv sind.

Betreut werden die Aktiven von den beiden Haupttrainern Bianca Frohmader und Romina Zechmann, sowie zahlreichen weiteren Assistenz Trainern, von denen sie mit altersgerechten Tänzen an den Gardetanz herangeführt werden.

 

Tanzminis

Die Tanzminis sind unsere jüngsten Tänzer und Tänzerinnen. Ab ca. vier Jahren erhalten die Kinder hier eine tänzerische Frühförderung. Spielerisch sollen die Kinder ihr Körper- und Rhythmusgefühl verbessern, aber auch Auftritte, wie in Kindergärten oder auf der großen Bühne in der Stadthalle, stehen auf dem Programm. Geleitet wird die Gruppe von Romina Zechman, Marie Küspert und Anne Müller. Im Moment trainieren sie 14 Tanzmäuse.

 

Tanzkids

Unsere 21 Tanzkids sind zwischen sechs und zehn Jahre alt. Nun erlernen sie langsam die Grundelemete des Gardetanzes, wie Rad und Spagat. Die altersgerechten Showtänze werden einmal die Woche einstudiert und auf mehreren Veranstaltungen im Jahr präsentiert. Trainiert werden die Kinder von Nikola Zechmann und Hannah Küspert.

Tanzmariechen

Unser neues Tanzmariechen Rose Fuchs ist 7 Jahre alt und trainiert seit einem knappen Jahr für ihre Solo-Auftritte in der Faschingszeit. Im vergangenen Fasching hatte sie ihre sehr erfolgreiche Prämiere als Mariechen. Im Fasching ist sie, zusammen mit ihrer Trainerin Luisa Kreuzer, die viele Jahre selbst das Tanzmariechen des Vereins war, bei zahlreichen Veranstaltungen in Marktleuthen und und darüber hinaus, bei Spagat, Rad und weiteren tanzsportspezifischer Akrobatik zu bewundern.

Mädchengarde

Derzeit trainieren 27 Mädchen im Alter von 7 bis 11 Jahren einmal pro Woche eine Stunde lang für ihre Schautänze. In einem auf die Altersgruppe abgestimmten Training werden die Kinder von Bianca Frohmader und Luisa Kreuzer auf ihre Auftritte, sowie die Elemente im Gardetanz, wie etwa Spagat und Rad, vorbereitet. Zu sehen ist die Mädchengarde u. a. bei Sommer- und Bürgerfesten, geselligen Veranstaltungen in der Stadthalle und vor allem in der Faschingszeit in und über Marktleuthen hinaus.

Jugendgarde

Die Jugendgarde besteht derzeit aus 15 Tänzerinnen im Alter von 12 bis 15 Jahren. Ein bis zwei Mal pro Woche trainieren die Mädchen unter der Leitung von Bianca Frohmader und Romina Zechmann für ihre Auftritte. Das Repertoire der Gruppe reicht von Modern Dance, Jazzdance und Cheerleading über themenbezogene Schautänze, sowie Ausdruckstanz, bis hin zum Steckenpferd der Gruppe, dem karnevalistischen Tanzsport.
Zu sehen ist die Jugendgarde unter anderem:
  • Prunksitzung Marktleuthen
  • Fußballerfasching Marktleuthen
  • Kinderfasching Marktleuthen, Röslau, Kirchenlamitz, Schönwald,…
  • Kurhotel Weißenstadt
  • Sportlerehrung Landkreis Wunsiedel
  • Bürgerfest Marktleuthen …

 

Prinzengarde

Die Prinzengarde gliedert sich grundsätzlich in eine Showtanzgruppe und eine Grade, was den Tänzerinnen ermöglicht den für sich passenden Tanzstil auszuwählen. Ganzjährig bereitet sich die Gruppe auf verschiedenste Auftritte vor. Im Showtanzbereich werden daher auch Choreografien in den unterschiedlichsten Tanzrichtungen wie Modern Dance, Jazzdance, African Dance, Streetdance, Cheerleading und natürlich dem themenbezogenen Showtanz einstudiert. Neben dem Showtanzberiech wird ganzjährig für den karnevalistischen Tanzsport trainiert. Neben funktionellem Training wird die Beweglichkeit, Sprungkraft und letztendlich der Gardetanz selbst trainiert. Trainerinnen der Gruppe sind Bianca Frohmarder, Romina Zechmann und Sabrina Kießling.